CurVe II trifft MENTO

Am Montag, den 20. Februar 2017, haben Monika Tröster und Beate Bowien-Jansen vom Projekt CurVe II die Kolleg/inn/en des MENTO-Teams in Düsseldorf in den Räumen der Hans-Böckler-Stiftung besucht. MENTO, ein Projekt des DGB Bildungswerks BUND, ist ein kollektives Netzwerk für Grundbildung und Alphabetisierung, das auf die Ausbildung von Mentorinnen und Mentoren in den Betrieben und Verwaltungen setzt. Gemeinsam wurde mit dem  Projektleiter Jens Nieth und den Projektreferent/inn/en Marcus Henk und Katrin Stoffelen überlegt, wie die Finanzielle Grundbildung in die Aktivitäten von MENTO einbezogen werden kann. Abgestimmt wurden dann erste konkrete Planungen im Hinblick auf die Zusammenarbeit. Das CurVe II Team freut sich über diesen zielführenden Austausch und hofft auf eine erfolgreiche Kooperation mit dem Projekt MENTO.

Weitere Informationen zum Projekt MENTO finden Sie hier: www.dgb-mento.de

Monika Tröster und Beate Bowien-Jansen

Foto: MENTO Team

Aktuelles

Mania, E. (2018). Weiterbildungsbeteiligung sogenannter „bildungsferner Gruppen" in sozialraumorientierter Forschungsperspektive. Bielefeld: wbv

Tröster, M., Mania, E. & Bowien-Jansen, B. (2018). MultiplikatorInnen als TüröffnerInnen zu Angeboten der Grund-/Basisbildung.

CurVe II unterwegs:

"Finanzielle Grundbildung - Lernangebote planen und entwickeln" bei der Fachtagung "Was gibt 's Neues in Alphabetisierung und Grundbildung? - Ansätze, Akteure, Materialien“ in Ludwigsfelde-Struveshof

"Finanzielle Grundbildung: Lesen, schreiben, mit Geld umgehen?" beim Deutschen Weiterbildungstag 2018 in Dillingen und Saarbrücken