Finanzielle Grundbildung – ein Thema für Alphabetisierung und Grundbildung an Moscheen?

CurVe II sensibilisiert am Vortag der bundesweiten ABCami Berlin Konferenz März 2017



ABCami, ein im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt der Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben (G.I.Z.) e.V. in Berlin, nutzt den Lernort Moschee, um Personen zu erreichen, die bisher für bestehende Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse schwer zu motivieren waren. An insgesamt 25 Standorten in Deutschland bietet ABCami basierend auf dem Konzept der kontrastiven Alphabetisierung und des Situationsansatzes Kurse zur Alphabetisierung und Grundbildung an, in denen die kulturelle Lebenssituation der muslimischen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer explizit mit in den Unterricht einbezogen wird.

Am Vortag der diesjährigen bundesweiten ABCami Berlin Konferenz war das Projekt CurVe II angefragt, die ABCami Dozentinnen und Dozentin für das Thema Finanzielle Grundbildung zu sensibilisieren. Teilgenommen haben 32 Kursleitende und Regionalkoordinator/inn/en aus unterschiedlichen Standorten (Berlin, Dortmund, Duisburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover; Kaiserslautern). Ausgehend von dem CurVe Kompetenzmodell Finanzielle Grundbildung wurden gemeinsam spezifische Handlungsanforderungen im täglichen Umgang mit Geld für geflüchtete Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund diskutiert sowie Ideen für Lernangebote entwickelt, um in bestehende ABCami-Angebote integriert werden zu können.

Fazit: Finanzielle Grundbildung ist ein Thema für ABCami. Weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit für die beiden Projekte ABCami und CurVe II werden zur Zeit ausgelotet.

Beate Bowien-Jansen



 










Aktuelles

Tröster, M., Mania, E. & Bowien-Jansen, B. (2018). MultiplikatorInnen als TüröffnerInnen zu Angeboten der Grund-/Basisbildung.

 

CurVe II Workshop "Finanzielle Grundbildung - Lernangebote planen und entwickeln" bei der Fachtagung "Was gibt 's Neues in Alphabetisierung und Grundbildung? - Ansätze, Akteure, Materialien“